MaNetz - Dein Rss-Verzeichnis

  Werbung RSS Verzeichnis
   
   
 
Startseite » Reisen & Touristik » Feed 568
  Werbung RSS Verzeichnis
   
   
  RSS-Feed Information RSS Verzeichnis
 
Rss Verzeichnis Neueste Nachrichten - Yacht-Rent.de RSS Verzeichnis
Neueste Nachrichten - Yachtcharter Kroatien - Bootsverleih Kroatien - Segelyachten, Motoryachten, Katamarane, Motorsegler Charter für Segeln in Kroatien/Adriatic von Yacht-Rent.com. Frühbucherrabatte und Letzte Minute Rabatte für Bootsvermietung in Kroatien.
http://www.yacht-rent.de/index.php?route=news/headlines
Tags: reisen segeln meer boot destinationen
Einträge: 12 Kategorie: Reisen & Touristik Export
hinzugefügt am: 07.03.2016 - 16:19:35 aktualisiert am: 07.03.2016 - 16:19:36
 
   
  Einträge RSS Verzeichnis
 
Sie haben gefragt... tragen sie es!
Nicht wenige von euch haben uns gefragt ob es noch freie Crew-TShirts in diesem Jahr gibt. Es gibt! Wie im letzten Jahr, für jedes gemieteten Boot in Kroatien geben wir Yacht Rent T-Shirts für die gesamte Mannschaft. Die einzige Bedingung ist mindestens 2 (oder mehr!) Fotos mit dem T-Shirts zu schicken (z.B. Besatzungsmitglieder in T-Shirts auf dem Boot oder... etwas, das Ihre eigene Kreativität machen kann :)) Beschreiben Sie Ihren Urlaub mit ein Paar Sätze. Wir denken auch einen Fotowettbewerb mit etwas veränderten Bedingungen zu organisieren, wo man auch mit der besten Fotos teilnehmen kann. Sie werden zusätzlich darüber informiert werden. Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken um immer die aktuellsten Informationen zu erhalten. Hier stellen wir alle Nachrichten, Rabatte und interessante Artikeln über das Thema von Meer, Segeln und Boote aus. Für weitere Informationen können sie uns immer auf info@yacht-rent.com kontaktieren.
http://www.yacht-rent.de/sie-haben-gefragt-tragen-si- es
Eintrag vom: 00:37:17 - 02.03.2016
RSS Verzeichnis
Auf der Suche nach etwas Echtem - Agia Kiriaki, Segeln in Griechenland…
An der Ostküste Zentralgriechenlands ragt die Halbinsel Pelion gleich einem riesigen Angelhaken ins Ägäische Meer hinein. An der Spitze dieses Hakens glänzt das Fischerdorf Agia Kiriaki in der Sonne wie ein Köder, der nur darauf wartet, dass ihm ein Passant an die Angel geht. Die meisten Boote haben es so eilig, zu den Sporaden zu kommen, dass sie einfach an diesem verlockenden Zwischenstopp vorbeisegeln, aber wir haben uns vom Hafen von Volos extra dorthin auf den Weg gemacht. Unsere Crew ist eine gemischte Truppe, die sich über gemeinsame Freunde zusammengefunden hat. Kapitän Kostas, ein richtiger Seebär, und zwei andere erfahrene Segler aus der Gegend, die eine Charter-Yacht von Volos organisiert haben. Der Rest von uns halbwegs kompetenten Crew-Mitgliedern genießt auch gerne einfach nur den Segeltörn. Als wir aus dem Yachthafen von Volos herausfahren, erhebt sich hinter uns das sagenumwobene Land der Zentauren. Man kann nicht von Volos lossegeln ohne an den antiken Seefahrer Jason zu denken, der von Iolkos zu seiner Jagd nach dem Goldenen Vlies aufgebrochen ist. Unsere Suche ist eine andere: Wir suchen nach goldenen Ufern und Authentizität – beides hoffen wir auf unserem Trip nach Agia Kiriaki zu finden. Geruhsames Segeln entlang der Halbinsel Pelion Der seenartige Golf von Pagasitikos an der Innenseite des Hakens liegt geschützt vor dem „Meltemi“, dem starken griechischen Sommerwind, und bietet herrliche kleine Buchten und Ankerplätze für ein kurzes Bad oder eine Ãœbernachtung. An dieser weniger bekannten Stelle Griechenlands gibt es selbst im Juli und August kaum Bootsverkehr, wenn die bekannten Inseln brechend voll sind mit Urlaubern. Im Golf von Pagasitikos, der 13 Seemeilen breit und 15 Seemeilen lang ist, könnte man gut und gerne eine Woche oder länger herumsegeln. Eine Option ist es, quer durch die Bucht zu segeln. Wenn die Zeit knapp ist, ist das mit Motorantrieb in drei Stunden zu schaffen. Wir haben hingegen die Zeit und die Lust, die Segel zu setzen und die Bucht in Ruhe zu erkunden. Also folgen wir der Küstenlinie, die dicht bewaldeten Berge von Pelion stets am Horizont, und bewundern das einzigartige Zusammenspiel von Küsten- und Meereslandschaft. Wir kommen vorbei an Kala Nera, Afissos, Lefkokastros, Chorto, dem touristischen Melina und der Insel Glaronisi, die wie eine Möwe geformt ist. Wir machen halt, wo immer wir Lust haben, und ankern allein in stillen Buchten. So mäandern wir in ein paar Tagen faul den Weg an der Halbinsel entlang. Historische Orte Schließlich erreichen wir die Insel Trikeri (oder wie die Einwohner sie nennen: Alt-Trikeri), unseren letzten Stopp vor Agia Kiriaki. Weit ab von den üblichen Routen liegt diese Insel noch genau so, wie sie vor 100 Jahren war – sogar ohne Straßen. Es gibt zahlreiche verlassene Buchten und im “Hafen” eine Taverne und einen kleinen Supermarkt. Das Kloster der Jungfrau Maria, das in kurzer Laufdistanz vom Kai liegt, beherrscht die Insellandschaft. Dort gibt es eine kleine Kirche mit Kreuzgang aus dem 18. Jahrhundert und einen üppigen Garten mit Orangenbäumen und Blumen. Nachdem wir uns den Tag auf der Insel angenehm vertrieben und uns die Beine vertreten haben, machen wir uns auf den Weg zu unserem eigentlichen Ziel. Wir umrunden das Ende des Hakens, verlassen die sichere Bucht, passieren den Leuchtturm und richten die Segel in den Wind. Unser Ziel ist nun in Sicht, es funkelt in der Sonne. Wir kommen zur Schiffswerft, dem letzten traditionellen Trockendock in Griechenland. Dort liegen die traditionellen hölzernen Kaiks mit dem Rumpf nach oben und warten auf die jährliche Instandhaltung. Das Trockendock gehört einer Familie, die sich auf die Instandhaltung und Reparatur von Holzbooten spezialisiert hat. Wir hören, wie sie einander zurufen, während sie ein großes Fischerboot aus dem Meer ziehen. Zwischen den Fischerbooten erinnern nur ein paar einzelne, in den Himmel ragende Segelboote daran, dass dies doch keine Szenerie aus einer längst vergangenen Zeit ist. Die lokale Szene und Küche Unsere Suche nach Authentizität zeigt sich endgültig erfolgreich, als wir direkt vor einem großen Fischlokal anlegen. Wir werfen dem Eigentümer Manoli, der gekommen ist, um uns zu begrüßen, unser Tau zu. Hinter ihm hängen Tintenfische zum Trocknen in der Sonne, der erste Schritt auf ihrem Weg auf den Essteller. Dieses kleine Dorf mit nur 20 ständigen Einwohner ist ein echtes Fischerdorf. Ungefähr 15 professionelle Fischerboote gehen in den umliegenden Gewässern ihrer Arbeit nach und viele kleinere Hobby-Fischerboote bewegen sich bei Einbruch der Dämmerung auf der Suche nach Calamari durch die Wellen. Viele der männlichen Dorfbewohner waren bei der Handelsmarine. Sie sind weit gereist und unterhalten einen nur allzu gerne mit Geschichten von ihren Abenteuern. Andere waren Schwammtaucher, sie haben auf den großen Schwammschiffen gearbeitet und ihr Leben riskiert, während sie nach den wertvollen Schwämmen getaucht haben. Die älteren Frauen haben ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen, Geschichten von der Gefangenschaft auf der Insel Trikeri während des griechischen Bürgerkriegs. Einen Eindruck von diesem Kapitel der hiesigen Geschichte kann man auch in dem kleinen Museum gewinnen. Wir betrachten diesen bezaubernden Ort ganz in Ruhe vom Meeresufer aus, während wir im Schatten der Bäume bei Kaffee und Käsekuchen entspannen und noch immer das Schwanken unseres Bootes unter den Füßen spüren. Die wettergegerbten Gesichter der Fischer beobachten uns Neuankömmlinge ruhig unter ihren schwarzen Hüten hervor, sie wirken wie Figuren aus einem Buch. Die meisten Menschen hier haben mit Tourismus nichts am Hut und gehen ihrem täglichen Leben nach ohne sich von einem einzelnen Boot oder der zweimal im Monat erscheinenden Flottille beeindrucken zu lassen. Später ziehen wir weiter in die Taverne Mouragio und genießen den griechischen „Tsipouro“ mit reichlich Eis und Meeresfrüchte-Mezze. Eine Gruppe Radfahrer kommt vorbei, sie sind die gewundene Straße der Halbinsel entlanggefahren, um die spektakulären Ausblicke auf die Pagasitikos-Bucht zu genießen. Später sehen wir Sporttaucher in voller Montur über den Strand laufen, um am „Kali Tichi“ zu tauchen, einem Schiffswrack, das direkt im Hafen liegt. Ein liebevoller Abschied Agia Kiriaki ist das Tor zu den Sporaden-Inseln. Von hier aus kann man den Kanal überqueren rüber nach Skiathos und weiter nach Skopelos, Alonissos und zu den äußeren Sporaden. Für uns heißt es hier aber erstmal „Auf Wiedersehen“. Wir verabschieden uns von unseren neuen Freunden und segeln an einem Tag zurück nach Volos. Als wir den Angelhaken umrunden, sehen wir uns noch einmal um und wissen, dass wir eines Tages wiederkommen werden…  
http://www.yacht-rent.de/griechenland/agia-kiriaki-segeln-in ...
Eintrag vom: 18:30:05 - 25.02.2016
RSS Verzeichnis
Ein Blick unter die Oberfläche
Beim Segeln entlang der kroatischen Küste sieht man viel Schönes und Interessantes – nicht nur auf dem Festland. Man braucht nur mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche zu tauchen, um eine ganz neue Seite der Adria zu entdecken. Da das Tauchen mit Atemgerät auf einem Segeltörn schwer umzusetzen und auf gecharterten Yachten generell nicht erlaubt ist (um zu verhindern, dass das Boot durch das schwere Gerät beschädigt wird), kann Schnorcheln zum besten Weg werden, die Unterwasserwelt unserer Küste zu entdecken.  Obwohl nicht so beliebt, wie man erwarten könnte, ist Schnorcheln eine großartige Möglichkeit, seinen Segelurlaub zu bereichern – ganz besonders in Kroatien, wo die Adria unter ihrer Oberfläche so manches Sehenswerte verbirgt. Vielleicht ist Schnorcheln nicht das Erste, woran man während warmer Sommertage auf einem Boot denkt. Aber es gibt einen guten Grund, warum so viele Kinder mit Schwimmflossen über den Strand laufen und mit Tauchmaske und Schnorchel herumspielen. Schnorcheln macht einfach einen Riesenspaß! Tipps und Tricks Schon mit minimalem Equipment – einer Tauchmaske mit Schnorchel (und bei Bedarf Schwimmflossen für den zusätzlichen Kick) – bekommt man die Chance, eine Seite der Natur, die man sonst selten zu Gesicht bekommt, ungehindert zu erkunden und sich zu entspannen, während das Meer die Lasten des Alltags von den Schultern verschwinden lässt. Da kommt es besonders gelegen, dass bei einem großen Teil der angebotenen Mietboote die Basisausrüstung fürs Schnorcheln als zusätzliches Equipment zur Verfügung gestellt wird. Schnorcheln erfordert zwar keine spezielle Vorbereitung, aber einige Hinweise sollte man als Anfänger doch im Kopf behalten:  Stellen Sie sicher, dass Maske und Schnorchel bequem und fest sitzen. Wasser in der Maske verdirbt einem schnell den Spaß. Auch eine beschlagende Maske kann nervig werden. Ein häufig gegebener Tipp, um dieses Problem zu lösen: Spucken Sie auf die Maske, verreiben Sie die Spucke mit dem Finger und tauchen Sie die Maske dann in frisches Wasser. Alternativ gibt es im Fachhandel auch diverse innovative Produkte zu kaufen, die ein Beschlagen der Maske verhindern können. Je nach Stärke der Sonne ist es eine gute Idee, den Rücken zu bedecken oder einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor aufzutragen, da dieser Teil des Körpers beim Schnorcheln ganz besonders stark der Sonne ausgesetzt wird. Während der Sommermonate ist die Wassertemperatur in der Adria sehr angenehm, um eine längere Zeit im Meer zu verbringen. Wenn Sie allerdings einen Besuch im Frühling planen, ist es ratsam, für den Fall der Fälle über einen Tauchanzug nachzudenken. Um diese kurzweilige Unternehmung noch interessanter zu machen, können Sie sich vorher über die Flora und Fauna der Region informieren und diese Meeresbewohner dann direkt in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nur gucken, nicht anfassen (oder wenn dann zumindest mit großer Vorsicht). Informieren Sie sich vorher gut darüber, was Sie tun können und was Sie lieber lassen sollten. In manchen Gegenden, zum Beispiel im Kornati Nationalpark, gelten spezielle Regeln für das Tauchen in der Umgebung. Und wenn Sie daran denken, Speerfischen zu gehen, dann brauchen Sie unbedingt eine Genehmigung. Schnorcheln gibt Ihnen nicht nur die einmalige Gelegenheit, einen spannenden Einblick in das Leben unter Wasser zu gewinnen. Es hat außerdem einen nicht geringen gesundheitlichen Nutzen, allen voran durch die Vorteile des rhythmischen Atmens und durch die Forderung und gleichzeitige Entspannung des Geistes, während die Sehenswürdigkeiten der Unterwasserwelt vor Ihren Augen vorbeiziehen. Sie können diese Chance auch nutzen, um atemberaubende Fotos zu machen, die Sie zuhause Familie und Freunden präsentieren können, während Sie von Ihrem Urlaub berichten. In der Adria werden Sie zwar kaum tropische Fische finden, aber es gibt mehr als genug interessante mediterrane Spezies zu entdecken. Wo zuerst tauchen in der weitläufigen Adria? Klares Wasser und einen vielseitig belebten Meeresboden, die perfekten Voraussetzungen zum Schnorcheln, finden sich quasi überall, wo Sie in der Adria ankern können. Hier ein paar konkrete Anregungen für besonders lohnenswerte Orte, falls Sie noch unentschlossen sind. Die Halbinsel Istrien an der nördlichen Adriaküste ist bekannt für ihren mystischen Charme, ihre wunderschöne Landschaft und nicht wenige antike Schiffswracks. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, ist ein Besuch bei den halb versunkenen Ãœberresten des antiken Hafens Silbio am Kap Savudrija zu empfehlen. Wenn Sie eher eine Leidenschaft für Meeresbiologie haben, können Sie am Kap Kamenjak die Unterwasserwiesen des unter Naturschutz stehenden Seegrases (Posidonia oceanica) erkunden. Das Kap wird außerdem gerne von den äußerst seltenen Mittelmeer-Mönchsrobben besucht. Weiter im Süden, in der Kvarner-Bucht, befinden sich mehrere wunderschöne Inseln, die Sie besuchen können. Die Küste von Cres eignet sich hervorragend zum Schnorcheln, ganz besonders rund um die steilen Klippen auf der Nordseite der Insel. Etwas weiter vom Festland entfernt liegt LoÅ¡inj,eine Insel die, abgesehen von ihrem natürlichen Charme, vor allem dafür bekannt ist, dass sie regelmäßig von Tursiops-Delfinen besucht wird. In der Umgebung von Zadar ist das Kornati-Archipel eine Inselgruppe, deren Flora und Fauna zu Land und unter Wasser man gesehen haben muss. Auch die südliche Adria leidet nicht an einem Mangel an sehenswerten Inseln. Aber wenn Sie etwas abgelegenere Orte bevorzugen, dann ist Vis für Sie die richtige Wahl. Wenn Sie von dort aus nur ein bisschen weiter segeln, können Sie die berühmte Blaue Grotte von BiÅ¡evo erkunden. Dies sind nur einige Vorschläge, die Sie in Erwägung ziehen könnten. Dank der unglaublichen biologischen und geographischen Vielfalt der kroatischen Küste gibt es Unmengen an Gegenden, die zu erkunden es sich lohnt. Also wählen Sie einfach die für sich aus, die Ihren Vorlieben am ehesten entspricht. Ähnlich wie Segeln neure Horizonte eröffnet, die erforscht werden wollen, ändert Schnorcheln die Perspektive, sodass man Neptuns Reich in allen Facetten zu genießen lernt. Die wunderbare Vielfalt der kroatischen Küste betört alle Sinne und Schnorcheln wird macht diese Erfahrung noch aufregender und tiefgreifender. Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit Maske und Schnorchel in das türkise Wasser der Adria einzutauchen, dann teilen Sie Ihre Erfahrung doch bitte mit uns. Wir können es kaum erwarten, Ihre Meisterwerke der Unterwasserfotografie zu Gesicht zu bekommen.
http://www.yacht-rent.de/ein-blick-unter-die-oberflache
Eintrag vom: 01:04:51 - 16.02.2016
RSS Verzeichnis
Boot Revision: Die Segelyacht Hanse 505
Es ist an der Zeit, den Scheinwerfer auf eines der beliebteren Modelle unseres Charter Angebots zu richten, die Hanse 505. Dieses leistungsstarke Segelboot wurden von der deutschen Gesellschaft Hanse Yacht, einem der weltweit größten Hersteller von Segel- und Motorbooten, produziert. 1990 gegründet, betreibt Hanse Yacht eine der am schnellsten wachsenden Bootswerften in Europa und steht auf dem Segel- und Motorboot Markt für Qualität und Excellenz. Die Hanse 505, das Nachfolgemodell der Hanse 455 hat ein bestehendes erfolgreiches Segelboot als Grundlage genutzt und dieses bezüglich des Designs und der Leistungsfähigkeit verbessert. Die Gestaltung des bekannten Designer Teams Judel/Vrolijk in Verbindung mit einer Konstruktion, die all die hohen Standards von Hans Yacht (Präzision, hochwertige Materialien und intelligentes Design) erfüllt, ergibt ein starkes, zuverlässiges und stabiles Segelboot. Wie verhält sie sich im Wind? Diese robuste Segelboot, das tendenziell in die Cruiser Kategorie einzuordnen ist, wird für seine leichte Handhabung, Stabilität und Sicherheit gerühmt. Die Tatsache, dass die Hans 505 häufig als Hochsee Cruiser gewählt wird  zeugt für das stabile, geschmeidige und aufregende Segelerlebnis welches es bietet. Ein großartiges Boot beginnt mit einem großartigem Design und das Team Judel/Vrolijk das hinter der Gestaltung aller Hane Segelboote steht, sind bekannt für ihre Renn- und Cruisingyacht Designs. All Revisionen zu diesem Boot loben seine leichte Handhabung und die beeindruckende Geschwindigkeit, die es für ein so robustes Boot erzielen kann und auch wir stimmen da zu. Gemäß verschiedener Quellen (Bluewater Sailing und Sailing Today), kann die Hanse 505 6+ Knoten, bei 10 Knoten Wind, erreichen und es wird berichtet, dass sie ein geschmeidiges und aufregendes Segelerlebnis bis zu 10,2 Knoten, bei 27 Knoten Wind in ihren Segeln, bietet. Diese Stabilität und Mobilität wird durch ihre exzellente Konstruktion und und die hochwertigen Materialien gewährleistet. Die Vinylester Sandwich Konstruktion und der Balsaholzkern machen den 14,85 m langen Rumpf  stabil, gut isoliert und resistent gegen Osmose. Das Spatenruder verleiht ihr einen guten Biss im Wasser und hält sie fest auf Kurs. Das Boot hatte ursprünglich einen Tiefgang von 2,38 m aber Hanse Yacht bietet optional einen L-förmigen Flachwasser Tiefgang von 1,98 m für diejenigen an, die das Küsten Cruising bevorzugen. Bezüglich der Segelplane ist das Boot mit einem großen Hauptsegel und einem selbstwendenden Klüver ausgerüstet. Man kann das Boot dank des selbstwendenden Klüvers und der Doppel-Steuerräder allein segeln. Die doppelten Ruderstationen ermöglichen es Ihnen einen guten Ausblick zu halten egal ob sie luv- oder leewärts segeln, der schlanke Unterbau und die großen Segel ermöglichen ein aufregendes und schnelles Segeln während die Bug Kielverstärkung eine gute Manövrierbarkeit gewährleistet. Zu Hause auf und unter Deck Das Deck dieses robusten Bootes hat eine flache Struktur, es bleibt aufgeräumt und sicher um sich darauf zu bewegen, da alle Leinen unter den Paneelen entlanggeführt werden. Am Heck befindet sich eine praktische, einfach zugängliche Badeplattform mit Leitern. Das Interieur ist vielseitig und modern wobei es gleichzeitig das traditionelle Marinedesign huldigt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger hat das 505 zahlreiche Luken und Bullaugenfenster, die den Bereich hell und leicht gestalten. Bezüglich der Raumnutzung hat das Segelboot in unserem Charterangebot einen geräumigen und komfortablen Lounge- und Küchenbereich. Es hat 5 Kabinen, 2 mit Doppelbetten unter dem Bug und Heck, und eine mit 2 Etagenbetten auf der Seite. Des weiteren gibt es 3 geräumige Duschkabinen nahe am Heck. Da das Boot zum Hochseesegeln ausgestattet wurde, bietet sein Interieur ein hohes Niveau an Komfort und Zweckmäßigkeit, welche Sie über einen langen Zeitraum behaglich halten kann. Ein weiterer Erfolg in der Produktlinie von Hans Yacht, den Sie ab sofort in unserem Charterangebot in Pula vorfinden. Es bietet nicht nur ein aufregendes und komfortables Segelerlebnis, sein geräumiges und luxuriöses Interieur gestaltet Ihren Aufenthalt auf See komfortabel, egal ob Sie selber aktiv Segeln oder nur flanieren wollen. Und da es gestaltet wurde, um von einer Person gesegelt zu werden, können sie diese Verantwortung gerne an Ihren Skipper delegieren und so voll und ganz die Gesellschaft an Deck oder faule Abende unter Deck genießen.
http://www.yacht-rent.de/boot-revision-die-segelyacht-hanse- ...
Eintrag vom: 11:25:31 - 24.11.2015
RSS Verzeichnis
Mit dem Meer verbunden, ob bei Sonnenschein oder Regen
Was zieht man beim Segeln an, unabhängig vom Wetter  Das Wetter kann auf See ziemlich launisch sein und das macht das Packen für die Tour zu einer Aufgabe an sich. Selbst wenn Sie das Boot im Hochsommer buchen und die Vorhersage stabiles Wetter ankündigt, werden Sie es nicht bereuen, sich auf das unerwartete vorzubereiten. Sie finden hier ein paar Richtlinien, die Ihnen dabei behilflich sind, sich zum Segeln angemessen auszurüsten. Trügerisches Sommer Wetter – Tricksen Sie die Sonne aus Auch wenn der Sommer in der Regel stabiles Wetter mit sich bringt; empfehlen wir ihnen Dinge einzupacken, die es Ihnen ermöglichen, sich allen naturbedingten Situationen anzupassen. Zusätzlich zu Ihrer normalen Bekleidung ist es sinnvoll, die folgenden Stücke zur Hand zu haben. Ein hellfarbiges, dünnes, langarmiges Shirt wird Sie vor der unvermeidlichen Sonne an Board schützen. Während des Segelns ist es oft unmöglich, vor der Sonne zu fliehen. Sie werden feststellen, dass es auf See viele Dinge gibt, die das Sonnenlicht reflektieren, einschließlich Ihres eigenen Bootes und ein langärmliges Shirt ist genau das Richtige, um Sie vor einen möglichen Sonnenbrand zu schützen. Aus demselben Grund braucht man unbedingt eine gute Sonnenbrille und einen Hut (nach Möglichkeit mit einem Band, damit beide sicher auf Ihrem Kopf  sitzen bleiben). Außerdem ist es keine schlechte Idee, geeignetes Schuhwerk zu tragen, nicht nur um Ihre Füße vor der Sonne zu schützen, sondern auch vor den heißen Oberflächen auf dem Boot. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich auf hoher See befinden sollten Sie, besonders Nachts, mit einer gelegentlichen kühlen Brise rechnen, weshalb es ebenfalls keine schlechte Idee ist etwas einzupacken, das Sie beim Loungen an Deck warm hält.  Der Kühle an Board trotzen  Entsprechend der alten skandinavischen Weisheit: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ sind auch wir der Meinung, dass die Kälte kein Grund dafür ist, uns von unserer nautischen Passion fernzuhalten. Das Packen für einen Herbst- oder Winter Segeltörn, benötigt ein wenig mehr Aufmerksamkeit, als im Sommer. In Ergänzung zu dem Schwerpunkt auf rutschfestes Schuhwerk, ist es sehr wichtig trocken zu bleiben. Nasse oder feuchte Kleidung in Kombination mit kaltem, windigen Wetter stellen eine sehr unangenehme Situation dar, die zu einer großen Bedrohung für Ihre Gesundheit werden kann. Dankbarer Weise gibt es ein großes Angebot an guter Winter Segel Ausrüstung, einschließlich wasserdichter Segeljacken, Hosen und Handschuhe, qualitäts Segelstiefel, und gut gestaltetem Kopfschutz. Wenn Sie während einer Ãœbergangsjahreszeit segeln, dann ist es sinnvoll, sich in Lagen zu kleiden, damit Sie sich schnell den Temperatur- und Wetteränderungen anpassen können. Das Thema Schuhe Wir haben die Bedeutung von rutschfesten Solen während des Segelns bereits angesprochen, was auf der Hand liegt, aber man sollte noch ein paar weiter Dinge beachten, wenn man Schuhe zum Segeln aussucht. Das erste Problem wird in einer Anweisung von Kapitän Richard Brown an Print Albert von England, als er diesen 1851 auf seinem Schoner empfing, gut beschrieben. Er sagte: “Mit ist bekannt, wer Sie sind, aber Sie müssen sich die Schuhe abtreten.“ Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder Bootseigner das Anliegen des Kapitäns teilt. Aus diesem Grund wird das Tragen sowohl von Absätzen, als auch Schuhen mit dunkler oder farbiger Sohle an Board mit Sicherheit nicht gebilligt. Absätze jeder Art können den Fußboden des Boots beschädigen und die farbigen Sohlen können unattraktive Streifen auf dem gesamten Deck hinterlassen. Nun, zu einem anderen Thema. Es gibt eine hitzige Debatte betreffend des Themas: “Ja oder Nein zu Schuhen an Board“. Wir sind der Meinung, dass beide Seiten zutreffende Argumente zu diesem Thema vertreten. Zur Verteidigung des Barfuß Segelns, sagen die Leute in der Regel, dass sie es bevorzugen, da sie sich stabiler und nicht so eingeengt fühlen und dass sie einen besseren Halt auf der Bodenoberfläche haben. Auf der anderen Seite der Argumentation gibt es jedoch eine bedeutende Anzahl an fotographisch belegten Vorfällen von gebrochenen und gequetschten Zehen. Da es eine Menge Dinge an Board gibt, an denen Sie sich Ihre Füße anstoßen können, besteht das Risiko an Quetschungen oder noch schlimmer an spritzendem Blut! Zusammenfassend denken wir, dass es von den persönlichen Vorzügen und der Fußbeweglichkeit abhängt, wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden barfuß zu segeln, sorgen Sie dafür, dass Sie, nur für den Fall, ein paar Segelschuhe bereitstehen haben. Ein paar weitere Tips Egal, ob Sie im Sommer oder im Winter segeln, Sonnenschutz ist etwas, das Sie auf jeden Fall einpacken sollten. Wir sind alle an die brennende Sommersonne gewöhnt, aber auch sonnige Wintertage können eine intensiven Effekt haben, deshalb ist es mit Sicherheit gut einen Sonnenschutz zur Hand zu haben. Sie sollten immer ein Ersatz Satz an Segelbekleidung an Board haben, da es wie wir bereits zuvor erwähnt haben nicht sehr angenehm ist den Tag in feuchter Kleidung zu verbringen und es sogar Ihre Gesundheit gefährden kann. Und zuletzt, wenn Sie planen aktiv am Segeln teilzunehmen, sollte „halte es schlicht“ Ihr Motto sein. Wenn Sie lange Haare haben, binden Sie sie zusammen, halten Sie Ihre Hände so frei wie möglich und vermeiden Sie hängende Accessoires und lange fließende Bekleidung. Um es kurz zu fassen, es liegen eine Menge Seile herum, vermeiden Sie deshalb alles, was sich in diesen verheddern könnte. Wenden Sie diese generellen Regeln auf die Kleidung an, die Sie normalerweise tragen und Sie sind bereit für einen erfreulichen und aktiven Segeltörn. Auf diese Weise werden Sie besser vorbereitet sein und Sie werden mit Sicherheit einen weniger grimmigen Skipper, einen glückliche Crew und am wichtigsten ein sauberes und wunderschönes Boot haben. Wie immer wünschen wir Ihnen eine sichere und aufregende Segelerfahrung!
http://www.yacht-rent.de/mit-dem-meer-verbunden-ob-bei-sonne ...
Eintrag vom: 09:41:23 - 03.11.2015
RSS Verzeichnis
Gesundheitlicher Nutzen des Segelns
Segeln ist für einige der unwiderstehliche Drang, die nah und fern gelegenen Küsten mitsamt all Ihrer Kostbarkeiten zu erkunden. Zusätzlich zu der Befriedigung Ihrer Reiselust, bietet das Segel jedoch auch viele Vorteile für Ihre Gesundheit. Die Segel bemannen, der Weg zu einem gesunden Körper? Unabhängig davon, wie Sie Ihren Segelurlaub geplant haben, wenn Sie Ihre Zeit auf einem Boot verbringen, ist dies immer mit einem gewissen Anteil an körperlicher Tätigkeit und Arbeit verbunden. Während des Segelns gibt es verschiedene Aufgaben, an denen Sie regelmäßig Teilhaben werden, und auch wenn Sie es nicht sofort bemerken, so bieten diese einen großen Vorteil für Ihre Fitness. All das Ducken, Aufrichten, Segelzurren stärkt Ihre Muskulatur und verbessert sowohl Ihren Stoffwechsel, Ihre Beweglichkeit, Flexibilität sowie Ihre Hand-Augen Koordination. Und wenn Sie sich nach alledem einen gesunden Appetit erarbeitet haben, dann können Sie die traditionelle, vitamingeladene einheimische Küche genießen. Sonne, Meer und eine Frische Salzige Brise Ein weiterer Aspekt, den der Aufenthalt auf einem Boot garantiert, ist dass man seine Zeit draußen an der frischen Luft, vom Meer umgeben verbringen wird. Wenn Sie während der Sommermonate Segeln, haben Sie neben dem generell bekannten Vorteil der frischen Seeluft Luft, auch noch die Gelegenheit Ihre Zeit schwimmend  im Meer zu genießen und eine gesunde Dosis an Sonne zu tanken. Hippokrates, der Vater der klinischen Medizin hat oft auf die heilenden Eigenschaften des Seewassers hingewiesen, was zu den Seewasser Behandlungen geführt hat, die wir bis zum heutigen Tag anwenden. Das Segeln ermöglicht es uns, all diese natürlichen Reichtümer in einer perfekten Kombination zu genießen. Eine baumelnde Seele die kein Sturm erschüttern kann Diese beachtenswerte Aktivität beeinflusst nicht nur unsere körperliche Gesundheit, sondern auch unser Gefühl von Frieden und Glück. Während Sie das rauschen des Meeres hören und die Brise spüren und Sie in den Liebkosungen der warmen Sonnenstrahlen entspannen, haben auch die Aufgaben, die Sie auf einem Segelboot verrichten einen Nutzen für Ihre mentale Fitness. Die verschiedenen Arbeiten an Board werden Ihren Fokus und Ihre Konzentration erhöhen und die Zusammenarbeit mit Ihrer Mannschaft  Ihr Organisations- und Kommunikationsvermögen verbessern und Ihre gemeinsame Zeit bedeutungsvoller und produktiver gestalten. Schließlich werden all diese Beschäftigungen, die Ihren Aufenthalt auf einem Segelboot produktiv und organisiert gestalten, mit Sicherheit dazu führen, dass Sie all Ihre Bedenken und Sorgen an Land zurücklassen. Das Segeln ist in der Tat eine Aktivität, reich an therapeutischen Erfahrungen, die Ihren Leib und Ihre Seele transformieren werden. Es ist eine der Aktivitäten, die Sie dazu bringen zu erkennen, was es wirklich bedeutet, sein Leben bis aufs vollste zu leben.
http://www.yacht-rent.de/gesundheitlicher-nutzen-des-segelns
Eintrag vom: 01:51:09 - 07.10.2015
RSS Verzeichnis
Segeln nach Vis - das Mittelmeer, so wie es einst war… versprochen!
Stellen Sie sich vor, sie wären auf einem Boot, inmitten des saubersten Meeres der Adria, einen warmen, windigen Sommertag genießend, eingehüllt in den Duft der historischen Küche und der Traditionen. Das Segeln rund um die Insel Vis garantiert Ihnen all dies und noch vieles mehr. Neben ihrer besonderen Schönheit gilt Vis, durch ihre Entfernung zum Festland und ihre zahlreichen attraktiven Buchten, die es zu erforschen gilt und welche zahlreiche sichere Ankerplätze bieten, als ein besonders Schiffahrtsfreundlicher Standort. Wie das übrige Gebiet Dalmatiens auch, ist die Insel mit einem gemäßigten Klima gesegnet, welches durch einen angenehm warmen Sommer, der stetigen Brise des kühlenden Siroccos und kaum nennenswerten Regenfällen gekennzeichnet wird. Obwohl die Windverhältnisse während des Sommers meist moderat sind, sollten alle Segler und Bootsführer sowohl auf starke Böen in den Windkanälen, die die Insel umgeben, als auch auf gelegentliche starke Ausbrüche des Sirocco gefasst sein. Bemerkenswerte Segnungen der Natur Neben ihres vorteilhaften Klimas, gibt es noch etwas anderes, das Vis einen Vorteil verschafft. Im Gegensatz zu den meisten Inseln dieser Gegend, mit Ihren felsigen Kalkstein Terrain, hat Vis einen besonders fruchtbaren Boden welches Ihm vielfältige Landwirtschaftsprodukt und eine reiche Vegetation beschert. Die Bewohner von Vis gehen es gerne langsam an, und es wäre eine Beleidigung, diese gemächliche Lebensweise zu stören. Gegeben Sie sich selber die Gelegenheit, sich anzupassen und es wird Ihr Wohlbefinden auf wundersame Weise  fördern. Während  Ihrer Ruhepausen von den Erkundungstouren rund um die Insel, könnten sie eventuell auch mal Ihren Fuß auf festen Boden setzen und ein schönes schattiges Plätzchen suchen, um dort eine Tasse Kaffee oder auch einen kleinen Snack zu sich nehmen. Das Ankerlegen ist kein Problem, besonders nicht in der Stadt Vis, da sich diese in einer großen und sicheren Bucht befindet. Sollten große Segelboote und Yachten bereits alle Anlegeplätze am Steg belegt haben, ärgern Sie sich nicht. Die Bucht von Saint George, in der sich die Stadt Vis befindet, ist sehr weitläufig und auf natürliche Weise von dem offen Meer und dem Wind geschützt, wodurch sie ausreichende Ankerplätze bietet. Alle Ankerplätze befinden sich außerdem recht nahe an der Küste und nach einen Segel Tag wird das Ãœbersetzen an Land wahrscheinlich nicht das Problem sein. Wenn Sie jedoch einen sicheren Anlegeplatz am Steg vorziehen, sollten Sie ihren Segel Tag etwas vor dem Abend beenden und früher als gewohnt den Kurs auf Vis setzen. Wissen Sie, es besteht keine Möglichkeit einen Platz zu reservieren, da der Hafen nach dem Prinzip,”Wer zuerst kommt, malt zuerst“ geführt wird. Deshalb sollt man bedenken, dass sich Vis während der Sommermonate zu einer sehr beliebten Segeldestination entwickelt hat, und sich viele gecharterte Boote und Yachten in der Gegend befinden, die, wie Sie auch, nach einem sicheren Hafen zum Anlegen suchen. Kulinarisch hat Vis eine Menge zu bieten, eine perfekte Auswahl an Fischerei- und Landwirtschaftsprodukten. Sie bietet Spezialitäten für jeden Gaumen. Tauchen Sie in die große Auswahl an Meerestiergerichten, die die Insel zu bieten hat, darunter Pasta Bohnen mit Meeresfrüchten Brodo, einer Auswahl an gegrilltem Fisch, Fischsuppe, Oktopus Salat, Meeresfrüchte Risotto u.s.w. Auch Vegetarier kommen voll auf Ihre Kosten! Da Vis ein landwirtschaftliches Paradies ist, bietet es die frischesten Produkte die sein Erdreich hervorbringt. Das gastronomische Angebot reicht auch über eine vielfältiges Angebot an Nachspeisen und Gebäck. Einige davon sehr verlockend und wohlduftend, wie z.B. Zimteis und Johannisbeer Kuchen. Und um all dies abzurunden, bietet Vis einen Wein, der in der Tat ein unabkömmlicher Teil der Geschichte dieser Insel ist. Der „Plavac“ ist ein roter Wein, der auf das Jahr 330 v. Chr., zurückdatiert werden kann, als er durch den griechischen Geschichtsschreiber Agarthid aufgrund seines leichten Aromas der wilden Mandel, als der „bekannteste Wein“ bezeichnet wird. Neben dem Plavac gibt es einen weiteren Wein auf der Insel, der “Bugava” oder “Vugava”, ein Weißwein, der für seine Süße und seinen reichen Geschmack bekannt ist. Der Kontrast Antiker und Neuerer Geschichte Der Wein ist nicht der einzige historische Schatz der Insel. Vis, oder  Issa, wie sie in der Antike genannt wurde,ist eine Insel, die durch die verschiedenen historischen Epochen hindurch Ihren Wert bewiesen hat, indem sie Ihre Tradition erhalten und sich geschickt den jeweiligen neuen Umständen anpassen konnte. Wie Sie folglich richtig vermuten, hat sie eine großes Erbe und viele kulturelle Reichtümer zu bieten. Angefangen bei der Antike sollten sie sich lange genug an Land aufhalten, um das archäologische Museum der Stadt Vis zu besuchen, welches sich innerhalb der ehemaligen, im 19. Jh. von den Österreichern errichteten Burg befindet und welches eine Auswahl interessanter Gegenstände aus der hellenischen und römischen Epoche beherbergt. Wenn Sie schon dabei sind, warum sollten Sie dann nicht auch einen Blick auf die zum Teil restaurierte antike griechische Nekropolis werfen, die einzige ihrer Art in Kroatien. Außerdem bietet die Stadt Vis neben den antiken Ãœberresten, Zeugnisse anderer Epochen, wie die architektonisch und historisch bedeutsame Kirche des heiligen Jerome und ihr Franziskaner Kloster, die sich auf der kleinen Halbinsel Prirovo befindet. Wenn Sie jedoch eher Interesse für die neuere Geschichte haben, insbesondere an Militär Geschichte interessiert sind, dann gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die Sie eventuell gerne sehen wollen.Sie können mit dem Fort George beginnen, welches von den Britten nach Ihrem Sieg in den Napoleonischen Kriegen gebaut wurde, um von dort aus den Schiffsverkehr des Hafens von Vis zu steuern. Heute ist dieses Gebäude  ein innovativer Treffpunkt zur Unterhaltung bei Tag und bei Nacht. Ein weiterer ehemaliger militärischer Ort den man besuchen sollte, ist der “Jastog” (der Hummer)in der Parja Bucht. Er ist einer der größten Seegräben in der Gegend. Sie können diesen Unterwassertunnel vom Meer aus besuchen, und ihn sich genauer anschauen. Eine weiterer Ort am Meer wäre die ehemalige Kanonen und Raketenbasis am Kap Stupišće. Weitere mögliche ehemalige militärische Hotspots sind der verlassene Luftfahrtstützpunkt der Alliierten im 2. Weltkrieg, die Militärbunker Samogor sowie noch einige andere. Bevor Sie die Gegend erkunden, bedenken Sie bitte das Folgende.. Gehen Sie nur in Begleitung eines ortskundigen Führers, da viele dieser Militärstandorte während des letzten Krieges vermient wurden und es keinen offiziellen Minenplan gibt und man sich nicht sicher ist, ob sie vollständig bereinigt wurden. Wenn Sie diese Sehenswürdigkeiten nicht unbedingt sehen müssen, ist es vielleicht besser, auf Ihrem Boot zu entspannen, eine Flasche Plavac zu entkorken und diese Standorte vom Meer aus unter Ihrem selbstgewählten Sicherheitsabstand zu beobachten. Ein sicherer Ruheort nach  einem Segeltag Es gibt Momente, da möchten Sie eventuell nicht einmal den Komfort ihres gecharterten Bootes verlassen. Auch dafür hat Vis viel zu bieten; das sauberste Meereswasser in der Adria und viele versteckte, natürliche Strände, die ideal sind für einen Besuch mit dem Boot. Und nach einem Tag des Beach-Hoppings und der Erkundung versteckter Grotten, sehnen Sie sich sicher nach einem sicheren Ankerplatz. Es stehen Ihnen drei Hauptankerplätze zur Verfügung: Stonca Bay(eine halbe Meile NNO vom Hafen von Vis), Rogačić Bay (eine Meile N von Vis, um die Halbinsel) und Stončica Bay (an der NO Spitze der Insel), vergewissern Sie sich nur über die Qualität des Meeresbodens bevor Sie den Anker werfen. Die Insel hat auch zwei Häfen: den Hafen der Stadt Vis und den Wellenbrecher Steg und die Anlegebojen in Komiža. Bedenken Sie, dass Kraftstoff nur in der Stadt Vis erhältlich ist, wohingegen Sie Strom und Wasser sowohl Komiža als auch in Vis erhalten können. Um dies nochmals zu verdeutlichen, neben seinen Hafen, bietet die Stadt Vis eine große Bucht, die durch das Inselchen Host auf natürliche Weise vor dem offenen Meer geschützt wird und reichlich Ankerplatz bietet. Das beste Boot für die Reise Neben seinem erstaunlichen natürlichem Reichtümer und der ausgeprägten Küsten Line von Vis, ist auch das Inland der Insel einer Erkundung wert. Sie können sich ein Auto oder Motorrad mieten, wenn Sie die Insel erkunden möchten, aber es gibt einige Orte der Insel, die man nur mit dem Boot erreichen kann. Wenn Sie die Insel nicht mit einem Boot besuchen, dann buchen Sie im Voraus verschiedene Tagestouren, die mit Booten vor Ort angeboten werden. Wenn Sie eine Yacht oder ein Boot chartern wollen, mit dem Sie einige Tage in der Region verweilen können, dann müssen Sie dieses woanders buchen, da Vis über keine eigene Charterbasis verfügt. In jedem Fall schreit eine Destination wie Vis danach, vom Wasser aus erkundet zu werden denn nur so kann man wahrhaftig das atemberaubende Angebot dieser Insel erleben.
http://www.yacht-rent.de/segeln-nach-vis-das-mittelmeer-so-w ...
Eintrag vom: 13:08:38 - 04.09.2015
RSS Verzeichnis
Yacht Rent bietet Unterstützung bei Freizeit- und Sportsegeln in Kroatien
Yacht Rent unterstützt ganz und voll die Entwicklung des wettbewerbsfähiger Segeln in Kroatien, vor allem, wenn die Kinder teilnehmen. Mit dieser Absicht haben wir ein Werbevideo für den Segelclub Galeb (Seagull) in Kostrena erschossen. Auf dieser Weise hervorheben wir unsere Unterstützung für die weitere Anzeige dieses wunderbaren Sports. Wir danken den gesamten Team der Segelclub Galeb für ihre Teilnahme und Gastfreundschaft. Zum Freizeitangebot oder Segelsport ist eine gute Wahl für Kinder weil es wirklich viel in Bezug auf Fähigkeiten und Erfahrungen bietet. Es ist sehr nutzlich die Zeit auf See an der frischen Luft zu verbringen und ist auch wohlbekannt das das Segeln bietet immer mehr. Neben dem Segelkenntnisse und Freundschaften auf dem Meer und an Land, ist Segeln auch gut geliebt und praktiziert dank dem Gefühl des Friedens und der Freiheit. Es geht sich auch um die Aufregung, die nur das Meer gewähren kann. Auf diese Weise möchten wir andere Segelclubs auch einladen um eine freie Video-Aufzeichnung und eine Förderung der Club zu sichern. Kontaktieren sie uns auf: E-Mail info@yacht-rent.com. Geniessen Sie das Video :)  
http://www.yacht-rent.de/yacht-rent-bietet-unterstützung-be ...
Eintrag vom: 13:05:17 - 13.08.2015
RSS Verzeichnis
Boot Bericht: NEEL 45 Trimaran
KaÅ¡tela, in der Nähe von Split, hat erst kürzlich eine neue Ergänzung zu seinem Charterangebot erhalten.Was dieses Boot so speziell macht, sind seine drei  Rümpfe die zusammen ein modernes Design bilden. Der NEEL 45 ist ein Trimaran Modell, das von dem Unternehmer Eric Bruneel entwickelt wurde. Dieser Trimaran ist eine exzellente Wahl für Ihr Urlaubsabenteuer; es bietet aufgrund seiner geräumigen und modernen Unterkünfte einen hohen Komfort, sowie ein reibungsloses Segelgefühl. Das Boot schmückt sich außerdem mit einem interessanten, futuristischen, modernem Design. Das Neel 45er Modell ist 13,4 m lang, 8,5 m breit, was es ihm ermöglicht in seichteren Gewässern sicherer zu segeln, als Monorümpfe. Das Boot hat ein Gewicht von 6,5 Tonnen und es kann bis zu 9 Tonnen beladen werden. Es ist mit einem am Mast befestigten Haupt-Gaffelsegel, einer Rollgenua und einem selbstwendenden Stay Sail ausgestattet. Dieses Boot ist mit einem Volvo hp sail drive Innenboard Motor, einem 605 Liter Wassertank und einem 302 Liter Treibstofftank ausgestattet.  Segeln so schnell wie der Wind Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, das NEEL 45 vor der Küste von Portorož zu testen und wir können bestätigen, dass es so schnell wie der Wind segelt, was nicht wirklich überraschend ist, da es nach dem selben Konzept gebaut wurde, wie der Race Trimamran. Aufgrund seines schmalen Hauptkörpers und der Amas, sowie seines optimierten Gewichts haben wir festgestellt, dass dieses Boot eine beeindruckende Geschwindigkeit erreichen kann. Der Besitzer gibt an, dass es bis zu 10-12 Knoten gegen und 17 Knoten mit dem Wind erreichen kann, wodurch  es ein spaßiges, angenehmes Segelerlebnis bietet. Offizielle Angaben dieses Modells benennen eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von 10 Knoten, die bei auffrischendem Wind auf 15 – 18 Knoten ansteigen kann. Das was das NEEL 45 darüber hinaus so beachtenswert macht, ist seine gute Manövrierbarkeit. Das Boot hat eine einfachen Aufbau, ausgestattet für einhändiges Segeln, mit den am zentralen Bug angebrachten Segeln, wodurch Stabilität gewährleistet wird. Es hat keine harten Thrusters, aber nach Angaben des  Eigentümers gewährleisten seine Bow Thrusters eine gute Rückwärtsmanövrierbarkeit. Das Boot manövriert sich sehr gut von einem gut durchdachtem Cockpit aus, das einen 360° Blick gewährt, sowohl vor- als auch rückwärts. Abschließend gewährleistet das NEEL 45 ein sicheres Segeln, da es durch seine drei Rümpfe Wellengang sehr gut bewältigt und nicht so leicht querschlägt. Der Besitzer dieses Bootes in unserem Charter Angebot, Jürgen Epple, ist mit Wellen von 4-5 Metern entlang des Golfes von Biscay gesegelt und versichert uns, dass es diese Bedingungen mit Leichtigkeit bewältigt hat. Zeitgemäßer Komfort Der NEEL 45 Trimaran bietet eine geräumige und komfortable Unterkunft. Auf der einen Plattform befinden sich drei Doppelkabinen und zwei Badezimmer. In einer Arma gibt es einen geräumigen Abstellraum für Ersatzsegel und Ausrüstung, sowie alles was man sonst noch lagern möchte. Das Interieur bietet eine einzigartige zeitgemäße Inneneinrichtung  und sein modernes Design wird durch zahlreiche Fenster, die den gesamten Raum hell und einladend machen unterstützt. Die sich an Board befindlichen Solar Paneele und eine Entsalzungsanlage ermöglichen es Ihnen, während Ihrer Reise unabhängig zu sein. Wir sind stolz darauf die NEEL 45 in unser Charterangebot aufzunehmen. Wir ermutigen Sie dazu, das ansprechende Angebot dieses Bootes auszuprobieren, es wird Ihnen garantiert einen komfortablen, freudvollen und angenehmen Segeltrip bescheren! Foto: Yacht Rent  
http://www.yacht-rent.de/boot-bericht-neel-45-trimaran
Eintrag vom: 17:16:59 - 02.07.2015
RSS Verzeichnis
Diese Saison liegt Yacht-Rent voll im Trend!
Für diejenigen, die sich dieses Jahr dafür entschieden haben, ein Boot in Kroatien zu buchen, bieten wir eine kostenlose Bonus Option, die zur Teambildung und einer allgemein guten Stimmung beiträgt! Wir geben Ihnen einen kostenlosen Satz Yacht-Rent T-Shirts für die gesamte Crew!!! Die einzige Bedingung ist, dass Sie uns mindestens zwei Fotos (je mehr, desto besser) Ihrer Crew Mitglieder zusenden, die an Board die T-Shirts tragen, damit wir diese auf unseren Seiten veröffentlichen können. Zusätzlich zu den Fotos bitten wir Sie darum ein paar Sätze zu formulieren (wieder gilt - je mehr, desto besser) die die Freude Ihres Segelurlaubs beschreiben.  Das ist nicht so schwierig, oder? Die Fotos müssen nicht alle Crew-Mitglieder festhalten ... jemand muss ja schließlich die Kamera halten :) Um die Sache noch interessanter zu gestalten, können Ihre Aufnahmen an unserem Facebook Wettbewerb für das beste Segelthemen-Foto teilnehmen und Sie haben so die Gelegenheit, einen Gutschein im Wert von 500€ zu gewinnen. Letztjährige Gewinnerin war Frau Tiziana Carnevali die mit nur 80 Stimmen gewonnen hat. Dieses Jahr erwarten wir einen Wettlauf bis zum Schluss. Machen Sie mit! :) Für weitere Details können Sie und jederzeit über info@yacht-rent.com erreichen.
http://www.yacht-rent.de/diese-saison-liegt-yacht-rent-voll- ...
Eintrag vom: 11:41:26 - 15.06.2015
RSS Verzeichnis
Gewinnen Sie einen 500 € Gutschein! Der Wettbewerb für das beste Foto des Jahres 2015!
Das Thema des diesjährigen Yacht Rent Fotowettewerbs lautet „Meer, Menschen und Boote“.  Außer dem generellen Thema gibt es keine weiteren Einschränkungen in dem Wettbewerb, deshalb erwarten wir ein Kopf an Kopf Rennen und viele kreative und interessante Fotos :) Der diesjährige Preis ist wieder ein Gutschein über 500 €, der für eine einwöchige Bootsmiete in den Jahren 2015 und 2016 eingesetzt werden kann! Der Wettbewerb endet am 31.12.2015. Wie nehme ich teil 1. Melden Sie sich zuerst bei Ihrem Facebook Profil an (besonders dann, wenn sie über ein mobiles Gerät an dem Wettbewerb teilnehmen) 2. Klicken Sie auf den folgenden Link, um ein Foto einzureichen und auf der offiziellen Wettbewerbs-Seite zu wählen. 3. Schicken Sie private Nachrichten an Ihre Freunde, und fordern Sie sie dazu auf, für Ihr Foto zu stimmen, da dies das einzige Kriterium ist, aufgrund dessen der Sieger ermittelt wird. Der Wettbewerb Schießen Sie ein tolles Foto zu dem Thema „Meer, Menschen und Boote“  und veröffentlichen Sie dieses Foto auf unserer Wettbewerbs Facebook Seite. Sie können mehrere Fotos hochladen. Schrullige, coole, romantische, kreative, Detail-Fotos des Meers, eine Party an Board, einen Sonnenuntergang oder ein Sprung vom Deck… wählen Sie, was am besten zu Ihnen passt. Ermittlung der Siegers Das Siegerfoto wird auf Grundlage der Stimmen (getätigt durch Anklicken der “Stimmabgabe” Option) auf unserer speziellen Wettbewerbs-Seite auf Facebook, ermittelt. Der Wettbewerb endet am letzten Tag des Wettbewerbs um Mitternacht Tipp Sie können Ihre Gewinnchancen verbessern, indem Sie so viele Freunde wie möglich daran erinnern, für Ihr Foto zu stimmen! Der Preis Der Preis ist ein Gutschein im Wert von 500 €, den Sie für eine einwöchige Bootsmiete eines der von uns, für die folgende Saison, angebotenen Boote verwenden können. Der Gutschein wird auf den Endpreis, nach Berücksichtigung aller Ermäßigungen, angerechnet. Zusätzliche Bemerkungen Alles Fotos müssen von derjenigen Person aufgenommen worden sein, die sich für den Wettbewerb eingeschrieben hat. Yacht Rent behält sich das Recht vor, Fotos zu entfernen die unangemessen sind oder dessen Stimmen für ungültig gehalten werden. Diese Kampagne wird in keinster Weise durch Facebook gesponsert, unterstützt, kontrolliert. Yacht Rent hat das Recht alle eingereichten Fotos auf all seinen Webseiten zu nutzen. Lasst die Spiele beginnen!
http://www.yacht-rent.de/gewinnen-sie-einen-500-eur-gutschei ...
Eintrag vom: 10:41:23 - 27.05.2015
RSS Verzeichnis
1 
 
   
  RSS-Feed finden RSS Verzeichnis
 
Suche:
Kategorie:
 
   
  Google Suche RSS Verzeichnis
   
   
  Tag-Cloud RSS Verzeichnis
 
auto automobil-blog autoteile-blog autoteile autozubehoer bilder blog computer entertainment finanzen forum freizeit geld gesundheit gratis hilfe hobby hotel hotelinformationen hotels internet kostenlos kredit mallorca meinung mode musik nachrichten neue-autoteile news online politik ratgeber rechtsanwalt reise reiseberichte reisen seo shop software sport steuern tipps urlaub versicherung videos weblog webmaster wirtschaft
 
   
  Neue Feeds RSS Verzeichnis
 
Rss Verzeichnis Der starke Betriebsrat RSS Verzeichnis
Wissen rund um alle Arbeitnehmervertretungen - BR - SBV - JAV
http://starker-betriebsrat.de
Tags: arbeitsgericht betrvg jav br
Einträge: 3 hinzugefügt am: 23.07.2017 - 10:45:02
Kategorie: Tips
RSS Verzeichnis
Rss Verzeichnis Extra Rabatt - Yacht-Rent.de RSS Verzeichnis
Extra Rabatt - Yachtcharter Kroatien - Bootsverleih Kroatien - Segelyachten, Motoryachten, Katamarane, Motorsegler Charter für Segeln in Kroatien/Adriatic von Yacht-Rent.com. Frühbucherrabatte und Letzte Minute Rabatte für Bootsvermietung in Kroatien.
http://www.yacht-rent.de/extra-rabatte
Tags: rabatt lastminute segeln yachtcharter boote
Einträge: 80 hinzugefügt am: 07.03.2016 - 16:33:08
Kategorie: Angebote Export
RSS Verzeichnis
Rss Verzeichnis Neueste Nachrichten - Yacht-Rent.de RSS Verzeichnis
Neueste Nachrichten - Yachtcharter Kroatien - Bootsverleih Kroatien - Segelyachten, Motoryachten, Katamarane, Motorsegler Charter für Segeln in Kroatien/Adriatic von Yacht-Rent.com. Frühbucherrabatte und Letzte Minute Rabatte für Bootsvermietung in Kroatien.
http://www.yacht-rent.de/index.php?route=news/headlines
Tags: reisen segeln meer boot destinationen
Einträge: 12 hinzugefügt am: 07.03.2016 - 16:19:35
Kategorie: Reisen & Touristik Export
RSS Verzeichnis
Rss Verzeichnis FMFM RSS Verzeichnis
Erste Adresse für FMFM
http://fmfm.de
Tags: blog magazin friseur frisur salonfinder step-by-step
Einträge: 112 hinzugefügt am: 23.02.2016 - 09:35:36
Kategorie: Lifestyle
RSS Verzeichnis
Rss Verzeichnis Aklamio Blog – Freunde werben Freunde für Prämien RSS Verzeichnis
http://blog.aklamio.com
Tags: geld cashback praemien empfehlungsmarketing nebenverdienst
Einträge: 10 hinzugefügt am: 02.02.2016 - 13:14:02
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen Export
 
   
Startseite Kontakt - Impressum
 

Valid HTML 4.01 Transitional